Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Friedrich-Loeffler-Institut - Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI)

Einrichtung

Beschreibung

Das Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI) ist eine selbstständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Im Mittelpunkt der Arbeiten des FLI stehen die Gesundheit landwirtschaftlicher Nutztiere und der Schutz des Menschen vor Zoonosen, d. h. vor von Tieren auf den Menschen übertragbaren Infektionen. Ziele sind die Entwicklung tierschutzgerechter Haltungssysteme, der Erhalt der genetischen Vielfalt bei Nutztieren, die effektive Verwendung von Futtermitteln für die Erzeugung qualitativ hochwertiger Lebensmittel und anderer tierischer Leistungen, sowie der Schutz vor Krankheiten durch eine verbesserte Diagnose, Vorbeugung und Bekämpfung von Tierseuchen und Zoonosen.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Aktivitäten

  • Forschung

Ausgeführte Projekte nachgeordneter Einrichtungen

An Forschungsprojekten beteiligt

Kontakt

Friedrich-Loeffler-Institut - Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI)
Boddenblick 5a
17493 Greifswald - Insel Riems

Telefon: +49 38351 7-0
Fax: +49 38351 7-219
E-Mail: elke.reinking(@)fli.bund.de

Allgemeine Suche

Erweiterte Suche