Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Tierseuchenkasse Nordrhein-Westfalen

Einrichtung

Beschreibung

Die Tierseuchenkasse NRW gehört als Sondervermögen zur Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Ihre wichtigste Aufgabe ist es, Beiträge von den Tierhaltern in Nordrhein-Westfalen zu erheben, um damit beim Auftreten einer Tierseuche Entschädigung zu leisten und Beihilfen für vorbeugende Maßnahmen anzubieten.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Aktivitäten

  • Förderung

Kontakt

Tierseuchenkasse Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 6
48147 Münster

Telefon: 0251 28982-0
Fax: 0251 28982-30
E-Mail: tierseuchenkasse(@)lwk.nrw.de

Erweiterte Suche