Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Roquette Klötze GmbH & Co. KG

Einrichtung

Beschreibung

Seit dem Jahr 2000 bauen wir Algen, wie die Chlorella, hier in Klötze in der Altmark an. Durch unsere einzigartige und patentierte Anbaumethode in einem 500 km langen Glasröhrensystem stellen wir sicher, dass die Alge optimal mit Sonnenlicht versorgt ist. Potentielle Verunreinigungen von außen können wiederum nicht mit der Algenkultur in Kontakt kommen. Für den Anbau verwenden wir nur reinste Rohstoffe, wie zum Beispiel unser Wasser aus einer eigenen, artesischen Quelle.

Der gesamte Anbau von der Starterkultur bis zum fertigen Produkt wird von unserem hauseigenen Labor  kontrolliert und ist zertifiziert nach den internationalen Standards GMP, HACCP, ISO 9001, ISO 22000, ISO 50001 und HALAL. Die Produkte werden zudem von externen Laboren regelmäßig analysiert. Diese Kombination aus einem sauberen Anbau, unserer langjährigen Erfahrung, neuen Erkenntnissen aus unseren eigenen Forschungsprojekten und die permanenten Kontrollen stellen sicher, dass wir eine außergewöhnliche Qualität unserer Produkte anbieten können.


mehr anzeigen weniger anzeigen

Aktivitäten

  • Forschungsunterstützung

Kontakt

Roquette Klötze GmbH & Co. KG
Lockstedter Chaussee 1
38486 Klötze

Telefon: +49 (0) 39 09 - 4 72 60
Fax: +49 (0) 39 09 - 51 04 89
E-Mail: info(@)algomed.de

Erweiterte Suche