Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

EU - FP6 Vorrangiger Teilbereich 1.1.6.3: Globale Veränderung und Ökosysteme

Rahmenprogramm


Initiator: Europäische Kommission

(Es werden nur die Themen aufgeführt, welche für die Deutsche Agrarforschung relevanten sind.) Die Forschungsarbeiten im Bereich „Globale Veränderungen und Ökosysteme“ sind als wichtige Unterstützung der EU Strategie zu nachhaltiger Entwicklung zu sehen, die 2001 in Göteborg beschlossen und im Rahmen des Gipfels für nachhaltige Entwicklung in Johannesburg 2002 auf die internationale Ebene ausgedehnt wurde. Das Maßnahmenprogramm, das im Rahmen des vorrangigen Teilbereichs „Globale Veränderungen und Ökosysteme“ vorgesehen ist, wird die wissenschaftlichen Kenntnisse stärken, die für die künftige Ausrichtung der Strategie für nachhaltige Entwicklung und des Sechsten Umweltaktionsprogramms erforderlich sind. Über das Maßnahmenprogramm sollen ferner die sozioökonomischen Instrumente und Bewertungen sowie die allgemeinen Managementpraktiken bereitgestellt werden. Darüber hinaus wird damit die Umsetzung der Strategie und des Programms in einer erweiterten EU und – falls relevant - auch auf internationaler Ebene gewährleistet.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Forschungsbereich:

Maßnahmen zur gezielten Unterstützung

Forschungsteilbereiche:

Kapitalisierung der Ergebnisse aus der Vergangenheit der Forschung im Bereich der nachhaltigen Landwirtschaft

Forschungsbereich:

IV. Mechanismen von Wüstenbildung und Naturkatastrophen

Forschungsteilbereiche:

IV.1.a) Forschung über die Mechanismen der Wüstenbildung und Bodenqualität.

Forschungsbereich:

V. Strategien für eine nachhaltige Landnutzung, einschließlich Küstengebiete, landwirtschaftliche Flächen und Wälder

Forschungsteilbereiche:

V.1.1.a) Verbesserte Werkzeuge für die Auswirkungsabschätzung und das Management nachhaltiger Flächennutzung nach einem multifunktionalen Konzept.

V.2.1.a) Landwirtschaftssystemmanagement und die Nutzung der verschiedenen Funktionen der Landwirtschaft und landwirtschaftlich genutzten Forstwirtschaft zur Umsetzung der Strategie für die nachhaltige Entwicklung.

V.1.1.1 Bildung und Ausbildung

V. Strategien für eine nachhaltige Landnutzung, einschließlich Küstengebiete, landwirtschaftliche Flächen und Wälder

Forschungsbereich:

Nachhaltige Energiesysteme

Forschungsteilbereiche:

SUSTDEV-1.1.1 Kostengünstige Versorgung mit erneuerbaren Energien

Erweiterte Suche