Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

EU - FP6 Vorrangiger Teilbereich 1.1.6.3: Globale Ver√§nderung und √Ėkosysteme

Rahmenprogramm


Initiator: Europäische Kommission

(Es werden nur die Themen aufgef√ľhrt, welche f√ľr die Deutsche Agrarforschung relevanten sind.) Die Forschungsarbeiten im Bereich ‚ÄěGlobale Ver√§nderungen und √Ėkosysteme‚Äú sind als wichtige Unterst√ľtzung der EU Strategie zu nachhaltiger Entwicklung zu sehen, die 2001 in G√∂teborg beschlossen und im Rahmen des Gipfels f√ľr nachhaltige Entwicklung in Johannesburg 2002 auf die internationale Ebene ausgedehnt wurde. Das Ma√ünahmenprogramm, das im Rahmen des vorrangigen Teilbereichs ‚ÄěGlobale Ver√§nderungen und √Ėkosysteme‚Äú vorgesehen ist, wird die wissenschaftlichen Kenntnisse st√§rken, die f√ľr die k√ľnftige Ausrichtung der Strategie f√ľr nachhaltige Entwicklung und des Sechsten Umweltaktionsprogramms erforderlich sind. √úber das Ma√ünahmenprogramm sollen ferner die sozio√∂konomischen Instrumente und Bewertungen sowie die allgemeinen Managementpraktiken bereitgestellt werden. Dar√ľber hinaus wird damit die Umsetzung der Strategie und des Programms in einer erweiterten EU und ‚Äď falls relevant - auch auf internationaler Ebene gew√§hrleistet.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Forschungsbereich:

Ma√ünahmen zur gezielten Unterst√ľtzung

Forschungsteilbereiche:

Kapitalisierung der Ergebnisse aus der Vergangenheit der Forschung im Bereich der nachhaltigen Landwirtschaft

Forschungsbereich:

IV. Mechanismen von W√ľstenbildung und Naturkatastrophen

Forschungsteilbereiche:

IV.1.a) Forschung √ľber die Mechanismen der W√ľstenbildung und Bodenqualit√§t.

Forschungsbereich:

V. Strategien f√ľr eine nachhaltige Landnutzung, einschlie√ülich K√ľstengebiete, landwirtschaftliche Fl√§chen und W√§lder

Forschungsteilbereiche:

V.1.1.a) Verbesserte Werkzeuge f√ľr die Auswirkungsabsch√§tzung und das Management nachhaltiger Fl√§chennutzung nach einem multifunktionalen Konzept.

V.2.1.a) Landwirtschaftssystemmanagement und die Nutzung der verschiedenen Funktionen der Landwirtschaft und landwirtschaftlich genutzten Forstwirtschaft zur Umsetzung der Strategie f√ľr die nachhaltige Entwicklung.

V.1.1.1 Bildung und Ausbildung

V. Strategien f√ľr eine nachhaltige Landnutzung, einschlie√ülich K√ľstengebiete, landwirtschaftliche Fl√§chen und W√§lder

Forschungsbereich:

Nachhaltige Energiesysteme

Forschungsteilbereiche:

SUSTDEV-1.1.1 Kosteng√ľnstige Versorgung mit erneuerbaren Energien

Erweiterte Suche