Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

EU - FP7 Thema 4: Forschung zugunsten von KMU

Rahmenprogramm


Initiator: Europäische Kommission

Ziel ist es, die 'Innovationsfähigkeit' von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Europa und ihren Beitrag zur Entwicklung neuer Technologie basierter Produkte und Märkte zu stärken. Das Programm hilft bei der Auslagerung der Forschung, der Intensivierung ihrer Forschungsanstrengungen, des Ausbaus ihrer Netzwerke, der besseren Nutzung der Forschungsergebnisse und der Erlangung von technologischem Know-how, die Lücke zwischen Forschung und Innovation überbrückend.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Forschungsbereich:

Unterstützung von KMUs beim Outsourcen von Forschungsaktivitäten

Forschungsteilbereiche:

Forschung für KMU - vor allem zielend auf niedrig bis mittlere technologieorientierte KMU mit wenig oder gar keinen Forschungskapazitäten, aber auch High-Tech-KMU, die Forschung auslagern müssen, um ihre zentrale Forschungskapazität zu ergänzen.

Forschung für KMU-Verbände - zielend auf Vereinigungen, die für ihre KMU-Mitglieder gemeinsame technische Probleme identifizieren und angehen und die effektive Verbreitung und die Übernahme der Ergebnisse fördern.

Forschungsbereich:

Entwicklung und Koordination von Unterstützungsmaßnahmen für KMU auf nationaler Ebene

Forschungsteilbereiche:

Finanzielle Unterstützung, basierend auf \'Initiativen nach Artikel 169\'

Finanzielle Unterstützung für nationale Systeme finanzieller Mittel (\'Sondierungsprämien\'), die KMU oder KMU-Verbände, um Vorschläge auszuarbeiten

Forschungsbereich:

Flankierende Maßnahmen

Forschungsteilbereiche:

\'Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahmen\' werden Projekten zuerkannt, welche die Maßnahmen von \'Forschung zugunsten von KMU\' begünstigen und deren Auswirkungen erhöhen.

Studien werden in verschiedenen Phasen des FP7 durchgeführt werden, um sozioökonomische Auswirkungen auf und Bedürfnisse der Teilnehmer an \'Forschung zugunsten von KMU\' zu analysieren und zu bewerten.

Erweiterte Suche