Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

EU - FP7-ENERGY - Spezifisches Programm „Zusammenarbeit“: Energie

Rahmenprogramm


Initiator: Europäische Kommission

Forscher helfen dabei, das aktuelle Energiesystem in ein nachhaltigeres System umzuwandeln, wodurch es weniger abhängig von importierten Kraftstoffen wird. Das Endresultat wird eine Mischung insbesondere erneuerbarer Energiequellen, Energieträgern und verschmutzungsfreien Quellen sein. Die Energieeffizienz wird mit einer rationelleren Nutzung und Energiespeicherung verstärkt, wodurch zwei drängenden Herausforderungen - Versorgungssicherheit und Klimawandel – begegnet wird. Maßnahmen auf dem Energiesektor umfassen: • Wasserstoff und Brennstoffzellen • Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien • Herstellung von Brennstoffen aus erneuerbaren Energien • Erneuerbare Energie zu Heiz und Kühlzwecken • CO2-Abscheidung und Lagerung für emissionsfreie Stromerzeugung • Saubere Kohletechniken • Intelligente Energienetze • Energieeffizienz und Energieeinsparung • Wissen für die energiepolitische Entscheidungsfindung

mehr anzeigen weniger anzeigen

Forschungsbereich:

Energieforschung

Forschungsteilbereiche:

Energieforschung

Erweiterte Suche