Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Evaluierung der Empfehlungen zur Verhinderung von Federpicken und Kannibalismus bei Jung- und Legehennen vor dem Hintergrund des Aufbaus und Betriebs eines Risiko orientierten Herdenmanagements

Projekt

Produktionsverfahren

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zum Forschungsziel „Produktionsverfahren“. Welche Förderer sind dazu aktiv? Welche Teilziele gibt es dazu? Schauen Sie nach:
Produktionsverfahren


Förderkennzeichen: ML Referat 204.1
Laufzeit: 07.03.2017 - 30.06.2019
Fördersumme: 747.167 Euro
Forschungszweck: Angewandte Forschung

Ziel des Projektes ist es, den niedersächsischen Legehennen haltenden Betrieben unter Einbindung der Wissenschaft mit aktuellen und bewährten Hilfestellungen, Informationsmaßnahmen und durch die Evaluierung und Weiterentwicklung der 'Empfehlungen zur Verhinderung von Federpicken und Kannibalismus bei Jung- und Legehennen' praktikable Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen, wie der Ausstieg aus dem Schnabelkürzen bei Legehennen tierschutzgerecht und ökonomisch vertretbar realisiert werden kann.
Im Rahmen des Projektes wird der Wissenstransfer u. a. durch Webinare und Workshops erfolgen.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Ausführende Einrichtung

Hochschule Osnabrück

Allgemeine Suche

Erweiterte Suche