Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

"Belastung durch Landwirtschaft und agrarrelevante Stoffe" in den Rahmenprogrammen

Rahmenprogramme werden in FISA in Forschungsbereiche und -teilbereiche unterteilt. Diese Forschungsteilbereiche sind dann verknüpft mit Forschungsteilzielen. So kann man herausfinden, welcher Förderer (z.B. Bundesministerien, EU-Kommission, Stiftungen) mit seinem Rahmenprogramm (oder auch mehreren Rahmenprogrammen) zu bestimmten Forschungszielen beiträgt. Das Volumen seines Beitrags kann dann über die Anzahl der Forschungsprojekte zu einem bestimmten Forschungsteilbereich eingeschätzt werden.

Forschungsteilbereich Rahmenprogramm Initiator Alle Projekte
2.16 Untersuchungen zur Reduktion von Risiken, die durch die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln und Pflanzenschutzverfahren für Mensch, Tier und Naturhaushalt entstehen können BMEL Forschungsplan 2008
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
112
2.10 Untersuchungen und Bewertungen zu Auswirkungen der Anwendung agrarrelevanter Stoffe (z. B. Pflanzenschutzmittel, Tierarzneimittel, Düngemittel) auf die Umwelt BMEL Forschungsplan 2008
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
68
2.20 Untersuchungen und Überwachung (Monitoring) zum Schutz maritimer Ökosysteme und zur nachhaltigen Bewirtschaftung lebender Meeresressourcen BMEL Forschungsplan 2008
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
25
5.16 Ermittlung, Bewertung und Folgenabschätzung der Wirkung unterschiedlicher landwirtschaftlicher Produktionssysteme auf die Umwelt BMEL Forschungsplan 2002
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
14
Agrarmonitoring und Qualitätssicherung Forschungsprogramm der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft
  • Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft
10
2.19 Untersuchungen zum Schutz von Binnengewässer-Ökosystemen und zur nachhaltigen Nutzung aquatischer Ressourcen der Binnengewässer BMEL Forschungsplan 2008
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
6
2.22 Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Strategien und Bewertungsverfahren zur integrierten chemischen und biologischen Überwachung aquatischer Ökosysteme BMEL Forschungsplan 2008
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
4
2.21 Erfassung und Beurteilung der Belastung mariner Organismen durch Schadstoffe und deren biologische Effekte, Radioaktivitätsüberwachung in Biota BMEL Forschungsplan 2008
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
3
Entwicklung umweltfreundlicher Phosphor-Rückgewinnungsverfahren, weiterer Nährstoffe (Abwasser/Klärschlamm, tierische Reststoffe) DBU Förderleitlinien 2016
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
1
(T41) Human health implications of exposure to chemical residues in the environment EU - FP6 Vorrangiger Themenbereich 5: Lebensmittelqualität und -sicherheit
  • Europäische Kommission
1
Verbesserung von Verfahren zur zeitlich und räumlich gezielten, vom Pflanzenbedarf abhängigen Düngeausbringung DBU Förderleitlinien 2016
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
0
Weiterentwicklung und Anwendung innovativer Technologien zur naturschutzgerechten Optimierung land- und forstwirtschaftlicher Produktionsprozesse DBU Förderleitlinien 2016
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
0
Maßnahmen zur effizienteren Ausnutzung der im Boden vorhandenen Stickstoffmengen DBU Förderleitlinien 2016
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
0
Entwicklung und Anwendung beispielhafter Entscheidungshilfesysteme und Qualitäts- wie Quantitätsmodelle von der Betriebs- bis zur Einzugsgebietsebene DBU Förderleitlinien 2016
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
0
Entwicklung und Etablierung land- und forstwirtschaftlicher Biotop-Managementmaßnahmen insbesondere für extensiv genutzte und / oder halb-natürliche Lebensräume sowie Offenlandschaften DBU Förderleitlinien 2016
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
0
Sicherung der Rohstoffversorgung BMBF - neue Hightech-Strategie
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
0
Technologie- und Verfahrensentwicklungen zur Vermeidung von Stickstoffverlusten in Stallanlagen und bei der Lagerung und Ausbringung von Wirtschaftsdüngern insbesondere durch Trenn- und Aufbereitungsverfahren für Exkremente DBU Förderleitlinien 2016
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
0
Minimierung von Antibiotikaresistenzen BMEL - Programm zur Innovationsförderung
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
0
Entwicklung von Maßnahmen zur umweltgerechten stofflichen Nutzung von phosphorhaltigen Stoffströmen (Klärschlamm, Bioabfall, landwirtschaftliche Wirtschaftsdünger und anderer) DBU Förderleitlinien 2016
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
0
Projekte zur Steigerung der Phosphor-Effizienz in Industrie und Landwirtschaf DBU Förderleitlinien 2016
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
0
Bildungskonzepte zur Förderung des systemischen Denkens am Beispiel der genannten umweltkritischen Stoffe DBU Förderleitlinien 2016
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
0
Adaptives Wassermanagement in der Landwirtschaft, Wasserbewirtschaftung, Hochwassermanagement, Bewässerungstechnologien, Wiederverwendung von Wasser Gemeinsame Programmplanungsinitiative für Landwirtschaft, Ernährungssicherheit und Klimawandel
  • Europäischer Rat
0
(T44) Effects of environmental exposure to complex chemical mixtures EU - FP6 Vorrangiger Themenbereich 5: Lebensmittelqualität und -sicherheit
  • Europäische Kommission
0
(T43) Neurotoxic effects of environmental contaminants EU - FP6 Vorrangiger Themenbereich 5: Lebensmittelqualität und -sicherheit
  • Europäische Kommission
0
T5.4.6.2 Entsorgung von landwirtschaftlichen und Fischereiabfällen (CA) (2006) EU - FP6 Vorrangiger Themenbereich 5: Lebensmittelqualität und -sicherheit
  • Europäische Kommission
0
T5.4.6.1 Verringerung des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln (NOE) (2006) EU - FP6 Vorrangiger Themenbereich 5: Lebensmittelqualität und -sicherheit
  • Europäische Kommission
0
FT-5B Handlungsoptionen zur Minderung von Stoffeinträgen aus diffusen Quellen der Agrarlandschaften in Gewässer und der Verbesserung der Wasserverfügbarkeit für die Speisung von Gewässern und Feuchtgebieten. ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
Nachhaltige Anwendung von Pflanzenschutzmitteln BMEL - Programm zur Innovationsförderung
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
0

Erweiterte Suche