Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

"Grundlagenforschung" in den Rahmenprogrammen

Rahmenprogramme werden in FISA in Forschungsbereiche und -teilbereiche unterteilt. Diese Forschungsteilbereiche sind dann verknüpft mit Forschungsteilzielen. So kann man herausfinden, welcher Förderer (z.B. Bundesministerien, EU-Kommission, Stiftungen) mit seinem Rahmenprogramm (oder auch mehreren Rahmenprogrammen) zu bestimmten Forschungszielen beiträgt. Das Volumen seines Beitrags kann dann über die Anzahl der Forschungsprojekte zu einem bestimmten Forschungsteilbereich eingeschätzt werden.

Forschungsteilbereich Rahmenprogramm Initiator Alle Projekte
2.17 Ermittlung, Bewertung und Folgenabschätzung der Wirkung unterschiedlicher Produk­tionssysteme der Land-, Gartenbau-, Forst-, Holz-, Fischerei- und Ernährungswirtschaft unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit, einschließlich Untersuchungen zur Ökobilanzie BMEL Forschungsplan 2008
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
37
E 1.2 Rohstoffnahe Produktionssysteme BMBF - FONA (Forschung für Nachhaltige Entwicklung) - Rahmenprogramm Forschung für die Nachhaltigkeit
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
14
5.4 Entwicklung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsindikatoren BMEL Forschungsplan 2002
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
8
Bereich 2.1.1 Grundlagenforschung: Erforschung der wichtigsten langfristigen Faktoren für eine nachhaltige Erzeugung und Bewirtschaftung biologischer Ressourcen EU - FP7 Thema 2: Lebensmittel, Landwirtschaft, Fischerei und Biotechnologie- Aufbau einer Europäischen wissensbasierten Bio-Wirtschaft (KBBE)
  • Europäische Kommission
6
6.3 Untersuchungen zur Ökobilanzierung von Lebensmitteln und anderen Agrarprodukten BMEL Forschungsplan 2008
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
5
5.21 Untersuchungen zum Walschutz BMEL Forschungsplan 2002
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
3
2.9 Untersuchungen zur Verbesserung der Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz einschließlich Ökobilanzen BMEL Forschungsplan 2002
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
2
IV.1.a) Forschung über die Mechanismen der Wüstenbildung und Bodenqualität. EU - FP6 Vorrangiger Teilbereich 1.1.6.3: Globale Veränderung und Ökosysteme
  • Europäische Kommission
1
FT-3C Methoden zur landnutzungsabhängigen Zustands- und Entwicklungsanalyse von Biotopen der Agrarlandschaften ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
Entwicklung von Konzepten zur Optimierung des Trade-off zwischen Landwirtschaft und Ökosystemleistungen in einer variablen Umwelt (Klimawandel, Volatilität...) sowie auf Ebene landwirtschaftlicher Betriebe und der Landschaft Gemeinsame Programmplanungsinitiative für Landwirtschaft, Ernährungssicherheit und Klimawandel
  • Europäischer Rat
0
Modellierung von Agrarsystemen unter besonderer Berücksichtigung von Energie-, Wasser-, Kohlenstoff- und Nährstoffflüssen ATB Forschungsrahmenplan 2010 bis 2012
  • Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie
0
FT-3E Grundlagen und Methoden für raumumfassende Gewinnung von Daten zur Zustandsbeschreibung von Agrarlandschaften und zur Indikation von mittel- und langfristig wirkenden Landnutzungseinflüssen ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
FT-3D Grundlagen, Beschreibung und Modellierung der Struktur sowie relevanter Funktionen von Lebensgemeinschaften in Agrarlandschaften im Landschaftskontext ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
FB-2 F Identifikation und Quantifizierung der maßgebenden qualitätsbestimmenden Prozesse in Oberflächengewässern ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
FT-3B Habitateignung von Agrarlandschaften bzw. ihrer Biotope für ausgewählte Arten bzw. Artengruppen und Artengemeinschaften in Abhängigkeit der Landnutzung ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
FT-3A Theoretische Grundlagen und Prinzipien des Konzeptes ´Biotische Integrität´ von Agrarlandschaften und Methoden zur Indikation mit ausgewählten Organismengruppen ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
FT-2 E Quantifizierung der Prozesse von Stofftransport und Stofftransformation zwischen den Kompartimenten von Einzugsgebieten ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
FB-2 D Quantifizierung der Wasserverfügbarkeit innerhalb und für Kompartimente von Einzugsgebieten ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
FT-2 C Erosionsbedingte Sediment- und Staubtransporte und Akkumulation von Schadstoffen in Agrarlandschaften ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
FT-2 B Prozesse der C- und N-Dynamik sowie Bewertung des P-Austragspotentials in Agrarlandschaften ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
FT-2 A Quantifizierung von Bodenwasserhaushaltskomponenten ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
FT-1E Methoden zum flächenbezogenen Monitoring von Biomasse und Ertrag auf Ackerland, Grünland, Wald/Forst und Nichtkulturbiotopen ZALF Forschungskonzept 2003 bis 2007
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
0
5.30 Untersuchungen zur Umweltökonomie BMEL Forschungsplan 2002
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
0
Entwicklung einer soliden Wissensbasis für die Bereitstellung öffentlicher Güter durch die europäische Landwirtschaft, so dass Ökosystemleistungen effizient und effektiv geliefert werden Gemeinsame Programmplanungsinitiative für Landwirtschaft, Ernährungssicherheit und Klimawandel
  • Europäischer Rat
0

Erweiterte Suche