Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

BMBF - KMU-innovativ: Ressourcen- und Energieeffizienz

Förderprogramm



Förderfähige Kosten: Investitionen, Personal, Sachmittel, Tagungen, Reisen, Sonstiges, Aufträge an Dritte
Tr√§ger: Projekttr√§ger J√ľlich
F√∂rderer: Bundesministerium f√ľr Bildung und Forschung
Rahmenprogramm: BMBF - FONA - Rahmenprogramm Forschung f√ľr die Nachhaltigkeit
Strukturelle Ziele: Zusammenarbeit mit der Praxis, Industrielle Forschung

Die Bundesregierung verfolgt im Rahmen der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie unter anderem die Ziele, bis 2020 die Energie- und Rohstoffproduktivit√§t der deutschen Wirtschaft zu verdoppeln und bis 2012 die Emissionen der sechs im Kyoto-Protokoll genannten Treibhausgase gegen√ľber 1990 um 21 Prozent zu verringern. Diese nationalen Nachhaltigkeitsziele lassen sich nur mit effizienterer und sauberer Technik erreichen. Deshalb sollen neue Technologien f√ľr Ressourcen- und Energieeffizienz entwickelt und in den Markt eingef√ľhrt werden. J√ľngste Untersuchungen bescheinigen Unternehmen, die in ressourcenschonende Technologien investieren, sehr gute Wachstumsperspektiven. So wurden von 2004 bis 2006 durchschnittliche Wachstumsraten von elf Prozent in der Rohstoff- und Materialeffizienz und bis zu 21 Prozent mit energieeffizienten Technologien erreicht. Bis 2016 k√∂nnten in Deutschland rund 20 Prozent weniger Rohstoffe in der Produktion verbraucht werden.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Projekte des Förderprogramms "BMBF - KMU-innovativ: Ressourcen- und Energieeffizienz"

Erweiterte Suche