Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Projekte zu "5.4 Entwicklung von Konzepten und Strategien zum Nachweis, zur Bewertung, zur Beherrschung und zur Minimierung mikrobiologischer, chemischer und aus der Partikelgröße von Zutaten resultierender Risiken ausgehend von Futter- und Lebensmitteln (einschließli"

Antibiotikaresistente Bakterien in der Lebensmittelkette.

Förderkennzeichen: MRI-MBT-08-100-Antibiotika
Ausführende Einrichtung: MRI - Institut für Mikrobiologie und Biotechnologie
Laufzeit: 2001 - 2021

Details

Bakteriophagen-Monitoring in milchwirtschaftlichen Betrieben

Förderkennzeichen: MRI-MBT-02-15
Ausführende Einrichtung: MRI - Institut für Mikrobiologie und Biotechnologie
Laufzeit: 2001 - 2021

Details

Einsatz von Phagen zur Biokontrolle von antibiotikaresistenten und/oder pathogenen Bakterien sowie Verderbniserregern in Lebensmitteln

Förderkennzeichen: MRI-MBT-08-1040-biokontrolle
Ausführende Einrichtung: MRI - Institut für Mikrobiologie und Biotechnologie
Laufzeit: 2021 - 2022

Details

Förderung 'Eine Gesundheit' in Europa durch gemeinsame Maßnahmen gegen lebensmittelbedingte Zoonosen, antimikrobielle Resistenz und neue mikrobiologische Gefahren (One Health)

Förderkennzeichen: BfR-BIOS-08-1342
Ausführende Einrichtung: BfR - Abteilung 4: Biologische Sicherheit
Laufzeit: 2018 - 2022

Details

Genomanalyse von Bakteriophagen und deren Wirts-Kulturen zur Bewertung ihrer Phagenresistenz-Mechanismen

Förderkennzeichen: MRI-MBT-02-08
Ausführende Einrichtung: MRI - Institut für Mikrobiologie und Biotechnologie
Laufzeit: 2001 - 2021

Details

Inaktivierung von Brucella spp. bei der Kurzzeiterhitzung von Milch

Förderkennzeichen: MRI-MBT-08-2021-2
Ausführende Einrichtung: MRI - Institut für Mikrobiologie und Biotechnologie
Laufzeit: 2021 - 2022

Details

Pilotprojekt: Kosten-Nutzen Berechnungen zu Interventionsmaßnahmen in der Lebensmittelkette mit dem Zweck der Reduktion des Campylobacter Vorkommens auf Hähnchenfleisch in Deutschland - basierend auf den Empfehlungen der EFSA

Förderkennzeichen: MRI-FL-08-1070 Campylobacter
Ausführende Einrichtung: MRI - Institut für Sicherheit und Qualität bei Fleisch
Laufzeit: 2020 - 2023

Details

Erweiterte Suche