Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Erhebung zur Bedeutung der geografischen Lebensmittelherkunft für Verbraucher

Projekt

Ernährung und Verbraucherschutz

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zum Forschungsziel 'Ernährung und Verbraucherschutz'. Welche Förderer sind dazu aktiv? Welche Teilziele gibt es dazu? Schauen Sie nach:
Ernährung und Verbraucherschutz


Förderkennzeichen: BfR-EXPO-08-13xx-xxx
Laufzeit: 01.01.2019 - 01.12.2019
Forschungszweck: Bestandsaufnahme & Abschätzung
Stichworte: Lebensmittelherkunft

Im Rahmen der Promotion zum Themengebiet „Verbesserte Expositionsschätzung durch Verwendung von Warenketteninformationen“ werden der Einfluss der geografischen Herkunft auf den Stoffgehalt und die Auswirkungen auf Expositionsszenarien betrachtet. Unter Anwendung bestehender und modifizierter Expositionsszenarien wurden bereits ver-schiedene Substanzen in Lebensmitteln hinsichtlich eines Herkunftszusammenhangs betrachtet. Zur Plausibilisierung und Konzipierung realistischer Szenarien ist es notwendig Informationen zur aktuellen Einstellung des Verbrauchers zur geografischen Lebensmittelherkunft zu generieren. Dabei ist der direkte Einfluss der Herkunft auf die Kaufentscheidung interessant sowie weitere Faktoren wie Markentreue und Preistreue, die indirekt mit einer bestimmten Herkunft assoziiert sein können (z.B. durch gleiche Lieferbeziehungen bei einer Marke oder Verwendung von minderwertigeren Rohstoffen bei preisgünstigeren Produkten).

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Erweiterte Suche