Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Zuwachsdynamik und Klimasensitivität seltener heimischer Laubbaumarten in Bayern (Zuwachs seltener, heimischer Laubbaumarten in Bayern)

Projekt

Klimawandel

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zum Forschungsziel „Klimawandel“. Welche Förderer sind dazu aktiv? Welche Teilziele gibt es dazu? Schauen Sie nach:
Klimawandel


Förderkennzeichen: W048
Laufzeit: 01.01.2020 - 31.12.2022
Forschungszweck: Angewandte Forschung
Stichworte: Zuwachs, Klima, Baumarteneignung

Der Aufbau klimatoleranter Wälder unter Beteiligung von Laubbaumarten spielt in Bayern sowohl im Staatswald als auch im Privat- und Körperschaftswald eine bedeutende Rolle. Hierbei kommen zunehmend auch heimische, derzeit noch eher seltene Baumarten in Betracht. Diese Baumarten stellen gerade als Mischbaumarten in einzelstamm- oder kleinbestandsweiser Mischung ein großes ökologisches und ökonomisches Potenzial dar, besonders im Kleinprivat- und Körperschaftswald. Bis dato gibt es zu diesen Baumarten für den süddeutschen Raum nur wenige systematische Arbeiten in der hier angestrebten Bearbeitungstiefe. Zwar kann im bestehenden Flächennetz des langfristigen ertragskundlichen Versuchswesens in Bayern auf einzelne Versuche bzw. langjährige Einzelbeobachtungen zu den ausgewählten Baumarten zurückgegriffen werden, jedoch lassen diese noch keine systematische Querschnittsauswertung über verschiedene Altersphasen und Standorte zu. Diese vorhandene Wissenslücke soll durch das beantragte Projekt mit dem vorgesehenen Versuchsdesign geschlossen werden.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Ausführende Einrichtung

Lehrstuhl für Waldwachstumskunde

Erweiterte Suche