Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Erarbeitung einer DIN-Spezifikation zur Analytik von Mikroplastik in Lebensmitteln (DIN Arbeitsausschuss NA057-08-05-AA)

Projekt

Ernährung und Verbraucherschutz

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zum Forschungsziel 'Ernährung und Verbraucherschutz'. Welche Förderer sind dazu aktiv? Welche Teilziele gibt es dazu? Schauen Sie nach:
Ernährung und Verbraucherschutz


Förderkennzeichen: MRI-MF-08-1050 DIN Mikroplastik
Laufzeit: 01.12.2019 - 31.12.2021
Forschungszweck: Experimentelle Forschung

Zur Erfassung von Mikroplastik in Lebensmitteln gibt es derzeit noch keine standardisierten Methoden der Probenaufarbeitung, d.h. für die Isolierung von Mikroplastikpartikeln aus der umgebenden Lebensmittel-Matrix, anschließende Analytik sowie die Datenauswertung. Im Rahmen von Workshops des Deutschen Instituts für Normung (DIN) fand eine Evaluierung der gängigen Methoden im Hinblick auf die zu erfassenden Messparameter statt. Geeignete Methoden im Hinblick auf die mindestens zu erfassenden Parameter Partikelanzahl und -verteilung, Mikroplastikkonzentration und Kunststoffspezies (Polymeridentität) sind thermogravimetrische Methoden wie die pyr-GC-MS oder TED-GC-MS, FTIR- und Raman-Spektroskopie. Für diese Methoden werden nun im Arbeitsausschuss „Mikroplastik in Lebensmitteln“ des DIN-Normenausschuss „Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte“ Spezifikationen bzw. Normentwürfe zur Bestimmung von Mikroplastik in Lebensmitteln erarbeitet. Im Rahmen der Spezifikation werden generelle Methoden zur Bestimmung von Mikroplastik in den Größenbereichen 1 µm bis 1000 µm (Mikroplastik) sowie 1 mm bis 5 mm (großes Mikroplastik) beschrieben. Dabei werden die europäischen und internationalen Aktivitäten auf diesem Gebiet berücksichtigt. Die Arbeiten im Rahmen des Projektes beinhalten Literaturrecherchen, die Teilnahme an Sitzungen sowie die Mitarbeit an den Spezifikationen bzw. Normentwürfen des Arbeitsausschusses.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Erweiterte Suche